Kick Off Mai 2023

Im Mai 2023 startete die KI LEAGUE mit ihrem ersten Treffen. Der KickOff behandelte ethische Richtlinien, Datenschutz und gesetzliche Anforderungen als Teil der KI-Policy. Relevante Themen aus den Abteilungen Technik, Marketing und Verkauf wurden diskutiert. Schwerpunkte waren KI und maschinelles Lernen bei Microsoft, PwC und OpenAI, sowie die Nutzung von ChatGPT für Textvervollständigung, Rechtschreibkorrektur und Ideenfindung. Anwendungsbeispiele umfassten Zusammenfassungen, Brainstorming und Übersetzungen. Die Bedeutung von Plausibilitätsprüfungen und Datenschutz wurde betont. Entwicklerverantwortung hinsichtlich Fairness, Transparenz, Datenschutz und Sicherheit, sowie Sicherheitsrichtlinien wurden hervorgehoben. Synthesia und Eleven Labs stellten persönliche Avatare und Stimmensynthese vor. Der Ausblick umfasste Auto GPT, Chatbots und aktuelle Informationen. Die Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft, Industrie, Politik und EU-Regelungen sowie die Vorbereitung auf negative KI-Nutzung rundeten das Treffen ab. Ein Blogartikel zum ersten Treffen bietet weitere Einblicke.

- KI-Policy: ethische Richtlinien, Datenschutz, gesetzliche Anforderungen
- Abteilungen: Technik, Marketing, Verkauf als relevanteste Themen
- KI und maschinelles Lernen: Microsoft, PwC und OpenAI
- ChatGPT: Textvervollständigung, Rechtschreibkorrektur, Ideenfindung
- Anwendungsbeispiele: Zusammenfassungen, Brainstorming, Übersetzungen
- Grenzen und Verantwortung: Plausibilität prüfen, Datenschutz beachten
- Entwickler-Verantwortung: Fairness, Transparenz, Datenschutz, Sicherheit
- Sicherheitsrichtlinien: Datensicherung, Anonymisierung, Zugriffskontrolle
- Synthesia und Eleven Labs: persönliche Avatare, Stimmensynthese, DeepFakes
- Ausblick: Auto GPT, Chatbots, aktuelle Informationen
- Zusammenarbeit: Wissenschaft, Industrie, Politik, EU-Regelungen
- Vorbereitung auf negative KI-Nutzung, Präsentation als Grundlage

Blogartikel zum ersten Treffen

Weitere Blogartikel anzeigen

alle anzeigen